• Home
  • News
  • CYOSS-Team (er)lebt soziales Engagement beim Aktionstag Münchner Unternehmen
22.05.2019
CYOSS-Team (er)lebt soziales Engagement beim Aktionstag Münchner Unternehmen

Lokales gesellschaftliches Engagement ist uns bei CYOSS ein Anliegen. Deshalb hat am 23. Mai 2019 ein hochmotiviertes Mitarbeiterteam beim 3. Aktionstag Münchner Unternehmen „Des mach ma!“ mitgemacht. Für einen Tag wurden Laptop und Telefon für Hammer, Pinsel und Gartenutensilien getauscht – und statt Kundentermine, Konzepte und Programmieren wurde fleißig an einem Projekt an der frischen Luft gewerkelt.

Mit großem Elan verbrachte das achtköpfige Team bei strahlendem Sonnenschein einen aktiven Tag beim Gemeinschaftszentrum Integriertes Wohnen (IWO) im Münchner Stadtteil Nymphenburg. Das Modellprojekt der Stadt München unter Trägerschaft der Hilfe im Alter GmbH der Inneren Mission München e.V. bietet betreute Seniorenwohnungen, wo die Bewohner nachbarschaftlich zusammenleben und sich einen begrünten Hof teilen. Und genau dieser Hof stand im Fokus des Projekttags, denn einige Reparatur- und Gartenarbeiten waren fällig, um die gemeinsame Fläche bereit für den Sommer zu machen.

So kamen die im Büro geübten Fähigkeiten der Kolleginnen und Kollegen auf ganz andere Art und Weise zum Tragen. In koordinierter Teamarbeit zwischen IT-Experten und BWLer wurde ein neues Holzhäuschen zur Aufbewahrung von Gartenutensilien aufgebaut und gestrichen. Natürlich wurde immer ganz besonders auf die Sicherheit geachtet und so fühlten sich unsere Cyber Security-Experten wie zu Hause. Die Data Analytics-Spezialisten hatten eine Freude, sich mal zur Abwechslung mit greifbaren Objekten zu beschäftigen und gaben den Gartenmöbeln ein gründliches „Makeover“. Auch die (CYOSS-)grünen Daumen waren gefragt und das Team widmete sich mit viel Geschick der Reparatur und Bepflanzung eines Hochbeets.

Während des Tages kamen einige Bewohner der Senioreneinrichtung vorbei, um die Arbeiten zu bestaunen und sich beim Team für die tatkräftige Unterstützung zu bedanken. Manche packten sogar mit an und halfen beim Einpflanzen. In weiteren Gesprächen beim gemeinsamen Mittagessen konnte das Team einen tieferen Einblick in das Leben der Senioren gewinnen.

Unser Team zeigte sich am Ende des Tages hoch begeistert von der gebotenen Möglichkeit, sich im Rahmen der Arbeit sozial zu engagieren. Senior Data Scientist Christoph erzählte „Dieser soziale Projekttag hat mir einen Perspektivenwechsel geboten, der im täglichen Job nicht immer möglich ist. Es war eine bereichernde Erfahrung, die mir neue Einblicke in das Leben älterer Menschen beschert hat. Ich werde ab jetzt auf jeden Fall ein ganz anderes Bewusstsein dafür haben.“

Wir freuen uns, dass wir am Aktionstag unseren gemeinnützigen Projektpartner IWO mit unserem Einsatz auf ganz praktischer Weise entlasten konnten. Und voller neuer Eindrücke kehrt unser Team zurück an den Schreibtisch mit einem neuen Verständnis für gemeinsames Arbeiten zu Gunsten Anderer - ganz nach dem Motto des Tages „Des mach ma!“.

Mehr zum Aktionstag Münchner Unternehmen finden Sie hier.

zurück