• Home
  • News
  • CYOSS bei der digitalen Embedded World Conference 2021
Cyoss News 10.03.2021

CYOSS bei der digitalen Embedded World Conference 2021

Vortrag der CYOSS zu den Themen Embedded Security und DevOps bei der Embedded World 2021.

Agil Entwickeln und Betreiben gilt ohne Zweifel in vielen Bereichen heute als bewährte Praxis. Die vermeintlich größte Herausforderung bleibt dabei der Schutz der Systeme. Security und Privacy by Design haben dabei nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt.

Die Embedded World 2021 fand in diesem Jahr erstmals als rein virtuelle Veranstaltung statt. Die zugehörige Konferenz stand dabei mehr im Fokus als je zuvor. In der Konferenzwoche vom 01.-05. März wurden in bis zu 6 parallelen Sessions über 300 Vorträge gehalten. Auch unser Vortrag ist dabei auf reges Interesse gestoßen.

Michael, aus unserem Bereich Cyber Security, hat dafür die heiß diskutierten Themen Embedded Security und DevOps aufgegriffen und in seinem mitreißenden Vortag aufgezeigt wie sich damit die Sicherheit von Produkten nachhaltig verbessern lässt. Unter dem Titel „Ready for EmbSecDevOps? Enhance your Embedded Product with Security by Design Decisions and Maintain Security in your Development Lifecycle!” präsentierte er Denkansätze für einen zeitgemäßen Umgang mit der Thematik. Der Schlüssel einer nachhaltigen Lösung ist die Einbindung von Security in den frühen Phasen der Produktentwicklung und die Umsetzung dieser durch ein agiles Team mit einer DevOps-Mentalität.

Wenn Sie mehr über den Vortrag erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne!

Auch in der CYOSS hat sich die DevOps Mentalität in vielen Bereich schon durchgesetzt. Security und DevOps spielt insbesondere in der stetigen Weiterentwicklung der hauseigenen Technologieplattform zur Datenanalyse eine große Rolle. Unsere Erfahrungen übertragen wir dabei auch auf andere Bereiche. Wir sind davon überzeugt das SecDevOps das Mittel der Wahl sein sollte, wenn es um nachhaltige und sichere Softwarelösungen und Produkte geht. Im Bereich Cyber-Security beraten wir Kunden dahingehend sowohl fachlich als auch methodisch und zeigen bereits frühzeitig konzeptionelle Schwachstellen auf oder finden diese im Rahmen einer Analyse oder einem Penetration Test.

zurück