Das Wertpotenzial von Daten
Wir schützen es
Leistungen entdecken
WEIL DIE GEFAHR REAL IST

2016 EUROPAWEIT

Über 4.000 Angriffe mit Erpressungssoftware

Der Wert von Daten wird immer mehr Unternehmen leider auch schmerzlich bewusst. Jedes achte Unternehmen in Europa wurde in den vergangenen Jahren Opfer eines Cybervorfalls. 2016 gab es über 4000 Angriffe mit Erpressungssoftware – eine Steigerung um 300 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

2017 WELTWEIT

Stillstand durch Wannacry und Petya/NotPetya

Im Sommer 2017 wurden Betriebe auf der ganzen Welt Opfer der Massenangriffe mit Schadprogrammen wie WannaCry oder Petya/NotPetya. Diese befielen Computer, legten Produktionsstraßen, Bahnanzeigen und Krankenhäuser lahm. Erst gegen die Zahlung von Lösegeld konnte der Betrieb weiterlaufen.

7 VON 10 UNTERNEHMEN IN DEUTSCHLAND

von Cyber-Angriffen betroffen

Auch in Deutschland waren laut BSI sieben von zehn Organisationen in den vergangenen Jahren von Cyber-Angriffen betroffen. Jeder zweite erfolgreiche Angriff führte dabei zu Produktions- bzw. Betriebsausfällen. 

Hinzu kamen Kosten für die Aufklärung der Vorfälle und die Wiederherstellung der IT-Systeme sowie Reputationsschäden. 
Die Komplexität der Angriffe und die Raffinesse böswilliger Handlungen im Cyberraum nehmen ständig neue Ausmaße an. Daher bleiben viele dieser Angriffe lange Zeit unentdeckt.

Im Durchschnitt dauert es 221 Tage, bis ein Angriff erkannt wird (IBM/Ponemon 2017). In dieser Zeit hat der Eindringling Zeit, Daten zu stehlen oder ungestört zu manipulieren. Die EU warnt vor einem drastischen Anstieg der Cyber-Angriffe (Quelle: ENISA Threat Landscape Report 2017).

Cyber Security

Unsere Leistungen machen sie beherrschbar

Mehr erfahren