Kryptographie – Einsatz von Verschlüsselungsverfahren
Zielsetzung

Das 2-tägige Training bietet einen anschaulichen Einstieg zum Thema Kryptografie. Die Teilnehmer lernen im Training kryptografische Verfahren kennen, die im Alltag zum Einsatz kommen.

Im Workshop werden Lösungen zu unterschiedlichen Fragestellungen erarbeitet.

Es werden insbesondere die Möglichkeiten zur Absicherung von

  • E-Mails,
  • Daten und Datenträger,
  • Netzwerken,
  • Cloud und
  • mobilen Endgeräten

erläutert.

Dabei wird auf die jeweiligen Angriffsmöglichkeiten und deren praktische Auswirkungen auf den Einsatz eingegangen sowie Nutzen, Kosten, Risiken und Praktikabilität besprochen.

Nach der Teilnahme am Training sind die Teilnehmer befähigt Aussagen zum Einsatz von kryptografischen Verfahren zu tätigen und Regelungen für ein Unternehmen oder eine Behörde aufzustellen.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an IT-Verantwortliche, IT-Sicherheitsbeauftragte, CIOs, CISOs, IT-Administratoren, Auditoren und Datenschutzbeauftragte.

Voraussetzung

Vorkenntnisse zum Thema Kryptographie sind nicht erforderlich.

Preis

Auf Anfrage

Fragen Sie jetzt an, um das Training in Ihrem Hause zu veranstalten.

Training anfragen